Mittwoch, 15. Juni 2011

Time Travel


Kurz nach den Hohlperlen standen auf meinem will-ich-mal-können-Zettel kleine Amphoren. Irgendwann habe ich eine gemacht und fand sie langweilig, weil sie sehr schlicht und erdfarben war, mir war aber  gerade nach Farbe. Aus den Amphoren wurden jetzt  längliche Fläschchen. So gefallen sie mir.
Bei Herzchen und Äpfelchen fühle ich mich immer in die frühen 70er versetzt. Mein Pop-up-Gedanken-Kino zeigt mir dann Bilder von Frühstücken mit kalter Milch aus dem Herzchenkrug.  Dabei saßen wir auf einer orangenen Eckbank, die mittlerweile den Weg allen Sperrmülls gegangen ist es heute leider nicht mehr gibt :) Aber die dazugehörige sonnengelbe Küche gibt es heute noch :) Herrliche Farben in den 70ern :)
Den Lesercountdown finde ich im Moment sehr spannend, derweil bereite ich die Verlosung vor. Soll da vielleicht auch ein Fläschchen dabei sein? Liebe Grüße !

1 Kommentar:

  1. Ich sah sie eben und mir entfuhr ein spontanes "ohhh, wie schön!" Ich finde diese Fläschchen einfach ganz besonders!

    Einen ganz lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen