Donnerstag, 18. November 2010

Und Ihr so?

Ideen und Umsetzung macht ja jeder anders. Ganz unterschiedliche Modelle führen zum Ziel:)



Die schönsten Ideen habe ich immer kurz vor einem Markt :) Wochen vorher tüdel ich herum und bin unmotiviert irgendetwas zu montieren oder zu fädeln, probiere lieber für mich neue Techniken aus , spiele einfach herum oder übe Stringermalerei :)) Wenn ich dann ein paar Tage lang die Perlen hin und her geschoben habe, fängt es an zu 'ploppen'. So ist auch dieser Anhänger und der vom letzten Post entstanden. Wie sieht 's bei Euch aus? Seid Ihr eher der Produkt-Designer mit Zeichnung und Schritt-für-Schritt-Doku oder läuft es ähnlich, wie bei mir? Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Oh ist die schön!! Trage heute übrigens Eule. Ich bin wie Du... trödeltrödel und dann auf den allerletzten Drücker kommt die Idee und ich muss Vollgas geben. Aber ich kann auch lieb Moodboards basteln und mich daran orientieren. (Sollte ich mal wieder einführen...)
    glg!
    claudi

    AntwortenLöschen
  2. Danke :) Sind doch genau Deine Farben, oder:D Zum mood-board: Meines ist dann nur eine schlichte will-mitnehmen-liste, die mir nach zwei abgearbeiteten Punkten oft viel zu lang ist:) Aber für einen Frühjahrsmarkt ist das eine gute Idee, zwecks Standgestaltung und Tralala.
    GLG,
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, ich kann nur unter Druck produktiv arbeiten. Kreativ sein ist aber dann auch nicht immer möglich. Ich bin gerade in der Trödel-Phase... ich hab noch 2 Wochen ;-)
    Deine Hänger sind schön geworden! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  4. Danke Doris :) Und wo kann man dich dann sehen? Du wohnst ja nicht ewig weit weg von mir ( google-maps sagte gerade 37km :)
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen